Ludwig-Erk-Schule / Langen

Praktikum, Referendariat in der LES

     0 | 0 | 1

Liebe Besucher/innen,Zeitung24_kl.JPG
wenn Sie ein Praktikum oder Ihr Referendariat in der LES absolvieren möchten, erhalten Sie hier nähere Informationen über Möglichkeiten und Bedingungen.
Wir freuen uns über Ihr Interesse!
Max Leonhardt & Helga Wolff
(Schulleitungsteam)



Das bieten wir im Praktikum:
  • Vielfältige Hospitationsmöglichkeiten im Unterricht
  • Persönliche Betreuung durch eine Lehrerin/ einen Lehrer
  • Möglichkeit zur aktiven Mitarbeit im Unterricht nach Anleitung
  • Differenzierte Einblicke in den Beruf einer Grundschullehrerin/ eines Grundschullehrers
Das erwarten wir von Praktikantinnen/ Praktikanten:
  • Eine bewusste Entscheidung für ein Praktikum in der LES
  • Motivation und Interesse an der Arbeit mit Kindern
  • Ein offenes und freundliches Wesen
  • Eine intensive Auseinandersetzung mit den praktischen Erfahrungen

Da wir über eine Mittagsbetreuung und Ganztagesangebote verfügen, ist nach Absprache auch ein Ganztagespraktikum möglich.

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte spätestens 5 Wochen vor Praktikumsbeginn an Frau Wolff (Konrektorin). In der Bewerbung mit kurzem Lebenslauf sollten Sie sich auch zu den Erwartungen (siehe oben) äußern.



Das bieten wir im Referendariat:
  • Ein offenes und innovatives Kollegium
  • Vielfältige Hospitationsmöglichkeiten im Unterricht
  • Persönliche Betreuung und Beratung durch eine Lehrerin/ einen Lehrer sowie durch das Jahrgangsteam
  • Differenzierte Einblicke in die verschiedenen Aufgabenbereiche einer Grundschullehrerin/ eines Grundschullehrers
  • Umfassende unterrichtspraktische Anleitung und Unterstützung bei der Planung
Das erwarten wir von einer Referendarin/ einem Referendar:
  • Eine bewusste Entscheidung für das Referendariat in der LES
  • Motivation und Interesse an der Arbeit mit Kindern
  • Ein offenes, freundliches Wesen sowie eine achtende Sozial- und Kommunikationskompetenz
  • Verantwortungsbewusstsein und Eigeninitiative
  • Engagierte Mitarbeit auch im Bereich der Schulentwicklung

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte spätestens 8 Wochen vor Referendariatsbeginn an Herrn Leonhardt (Schulleiter). Ergänzen Sie bitte die Bewerbung durch einen kurzen Lebenslauf.